• Schwerlastklinikbett für Patientengewichte bis 420 kg (450 kg sichere Arbeitslast).
    • Maße der Liegefläche 100 cm oder 120 cm x 200 cm (bzw. 100 cm oder 120 cm x 220 cm)
    • Verlängerte Version (220 cm) für besonders große Patienten erhältlich
    • Einstiegshöhe von 40 cm bis 76 cm, stufenlos verstellbar
    • Integrierte Personenwaage bis 450 kg
    • Antrieb elektrisch 230 V
    • Manueller Notablass
    • Anzeige für den Winkel des Kopfteiles im Seitengitter
    • Extra große Räder zum leichteren Transfer
    • Trendelenburg, Revers-Trendelenburg und Herzbettstellung möglich
  • Schwerlastklinikbett für Patientengewichte bis 350 kg (380 kg sichere Arbeitslast).
    • Geeignet zum Einsatz in Pflege- sowie Intensivpflegeeinheiten
    • Extrem weite Verstellmöglichkeiten nach unten, dadurch minimales Verletzungsrisiko in den untersten Positionen
    • Sitzstellung zur Mobilisierung von Patienten
    • Liegefläche 100 x 200 cm
    • Passend für gängige Krankenhaustüren (ca. 105 cm Außenmaß)
    • Trendelenburg und Herzbettstellung möglich
    • Revers-Trendelenburg-Einstellung
    • Komplett elektrisch verstellbar
    • Hubhöhe von 18 cm bis 76 cm (Low bed Funktion)
    • Notstromversorgung
  • Schwerlastklinikbett für Patienten bis 470 kg (500 kg sichere Arbeitslast). Besonders geeignet zum Einsatz auf Intensivpflegeeinheiten, durch pflegeleichte Kunststoffoberflächen und diverse Aufhänge- und Befestigungsmöglichkeiten.
    • Liegefläche 200 x 100 cm, Außenmaß 218 x 105 cm
    • Revers-Trendelenburg, Trendelenburg und Herzbettstellung möglich
    • Elektrisch verstellbares Kopf- und Fußteil
    • Inkl. vollständig herunterklappbaren Seitengittern
    • Extra große Rollen für besseren Transfer
    • Notstromversorgung